Umstellung der DNS

Wenn Ihre Domain vor mehr als 30 Tagen registriert wurde, können Sie die DNS-Einträge selbst über das HostPapa-Dashboard aktualisieren. Folgen Sie dazu diesen Schritten:

  1. Melden Sie sich im HostPapa-Dashboard an: https://www.hostpapa.com/dashboard-de
  2. Klicken Sie auf Meine Domains.
  3. In der Liste mit Domains klicken Sie auf die Domain, die Sie aktualisieren wollen.
  4. Klicken Sie auf den Tab Sperren.
  5. Wenn die Domain Sperren/Entsperren unterstützt, entsperren Sie Ihre Domain.
  6. Klicken Sie auf den Tab Name-Server.
  7. Wählen Sie den Button Nutzen Sie eigene Name-Server.
  8. Entfernen Sie ALLE name-server, die derzeit in den Feldern name-server aufgeführt werden.
  9. Geben Sie Ihren bevorzugten name-server ein.
  10. Klicken Sie auf den Button DNS-Server aktualisieren.
  11. Wenn Sie den Domainnamen entsperrt haben, klicken Sie auf den Tab Sperren, um die Domain wieder zu sperren.

Wichtig: Wenn Sie die DNS-Einträge selbst ändern, sorgen Sie bitte dafür, dass die HostPapa DNS-Einstellungen die einzigen aufgeführten DNS-Einstellungen sind. Einige Hostinganbieter nutzen drei, vier oder mehr DNS-Einträge. Alle Einträge müssen entfernt werden, andernfalls haben Besucher Probleme damit, sich mit Ihrer Seite zu verbinden.

Wenn Sie nicht auf diese Einstellungen zugreifen können oder wenn Ihre Domain gesperrt ist (zum Beispiel weil sie vor weniger als 30 Tagen registriert wurde), eröffnen Sie bitte ein Ticket und bitten Sie uns um Hilfe.

Um ein Support-Ticket anzulegen, melden Sie sich bitte im HostPapa-Dashboard an: https://hostpapa.com/dashboard-de

Tipps und Informationen zum Support:

/knowledgebase/de/kb/wie-sie-support-tickets-eroffnen-und-darauf-zugreifen/

This article is also available in: Englisch Französisch Spanisch

Was this article helpful?

  • Was this article helpful ?

  • yes   no

Related Articles