Umfangreiches VPS mit toller Leistung!

  • Vergrößern Sie Ihr Unternehmen auf einem Virtual Private Server von HostPapa;
  • Leicht zu bedienendes cPanel und Root Level-Zugang über den VPS-Manager;
  • Skalierbare Ressourcen, bei Bedarf verfügbar;
  • Support rund um die Uhr durch unsere VPS-Experten der PapaSquad.
JETZT LOSLEGEN

Kein Risiko – 30 Tage Geld-zurück-Garantie

VPS-Hosting für Unternehmen von HostPapa!

Ein VPS-Server von Hostpapa bietet Ihnen Leistung, Kontrolle, Sicherheit und Support – alles, was Sie benötigen.

JETZT LOSLEGEN

  • Root Level-Zugang
  • 2 IP-Adressen
  • Hochwertige SSD-Server
  • Hosting für unbegrenzte viele Domains
  • SolusVM VPS-Panel
  • Kostenlose VPS-Migration
  • 99,9% Verfügbarkeitsgarantie
  • Geld-zurück-Garantie
  • Let's Encrypt SSL
  • Softaculous mit mehr als 400 kostenlosen Anwendungen
  • Private Name-Server
  • Wholesale-Domains

VPS-Funktionen, mit denen Sie arbeiten können

Unser VPS-Hosting bietet skalierbare Rechnerleistung und mehr Kontrolle als es beim Shared Webhosting möglich ist.

Perfekt für das Hosting von tollen Web-Anwendungen

Web-Anwendung auf Ihrem Server und nutzen Sie eine Vielzahl von Programmiersprachen sowie modernste Hardware, inklusive hochwertiger SSD-Laufwerke und modernster Intel Xeon-Prozessoren.

Sorgen Sie mit schnellen Servern dafür, dass Besucher glücklich sind

Betreiben Sie Ihre Website oder App in Höchstgeschwindigkeit mit jedem Paket und nutzen Sie bis zu 12 Cores, 24GB RAM,1TB SSD-Speicher sowie die Möglichkeit, Ihr VPS jederzeit anzupassen.

Sofortige Zuteilung – Sie warten nicht mehr auf Ihren Server wartenr

Der Server, den Sie benötigen, sobald Sie ihn benötigen. Komplett automatisiertes Provisioning sorgt dafür, dass Sie VPS innerhalb von Minuten nutzen können.

Schützen Sie Ihren Ruf mit IPs, die nicht auf der schwarzen Liste landen

Ihr VPS läuft auf IP-Adressen, die nicht auf schwarzen Listen stehen. Wir scannen unsere IPs regelmäßig, damit diese im Zweifelsfall sofort wieder von schwarzen Listen entfernt werden.

Hosten Sie unbegrenzt viele Domains & Websites

Hosten Sie auf Ihrem VPS so viele Domains und Websites, wie Sie wollen. Perfekt für Designer und Entwickler, die Seiten und Apps für ihre Kunden erstellen.

Garantiert dedizierte Ressourcen

Durch die Nutzung von hochwertigen Komponenten laufen Websites und Apps immer mit optimaler Leistung. Ihre Ressourcen sind garantiert jederzeit verfügbar.

Nutzen Sie jederzeit mehr Leistung

Wir haben weitere Ressourcen – CPU, RAM, Entry-Prozesse, I/O – und stellen Ihnen diese zur Verfügung, wenn Sie sie benötigen. Ihr VPS wird nie zu klein.

Verwalten Sie mehrere Server

Benötigen Sie mehr als einen Server? Kein Problem. Starten Sie einfach zusätzliche VPS-Server über Ihr HostPapa-Dashboard.

Optimiert für E-Commerce

Mit Premium-Servern, umfangreicher Sicherheit und den besten E-Commerce-Anwendungen bietet VPS von HostPapa die perfekte Architektur für Ihren Onlineshop.

Wir verwalten Ihre IT

Lassen Sie uns Ihr VPS für Sie verwalten – mit unseren optionalen oder komplett verwalteten Supportleistungen. Wir sorgen dafür, dass Sie sich keine Gedanken mehr über das Monitoring, Patches, Backups und vieles mehr machen müssen.

Premium Root Level-Zugang

Für fortgeschrittene Nutzer, die komplette Kontrolle wünschen, ist ein SSH-Zugang mit Command Line Root Level verfügbar.

Kostenloses Konto für Domain-Reseller

Sie erhalten Großhandelspreise für Domainnamen, um Ihren eigenen Private Server anzubieten.

Installieren Sie Ihr bevorzugtes Controlpanel

Verbessern Sie Ihr VPS mit dem Controlpanel Ihrer Wahl. Sie erhalten verwaltetes Hosting mit vorab installiertem cPanel/WHM.

Installieren Sie Hunderte von Anwendungen mit einem Klick

Dank Softaculous können Sie ganz einfach mehr als 400 Anwendungen installieren, zum Beispiel WordPress, Joomla oder Ghost.

Erhalten Sie Zugriff auf unsere IT-Experten

Nutzen Sie das Wissen der HostPapa-Experten und lassen Sie uns Ihre Server für Sie verwalten, damit Sie sich voll und ganz auf Ihr eigenes Kerngeschäft konzentrieren können..

  • Skalieren & Anpassen
  • Überwachung
  • Patches & Updates
  • Root-Zugang
  • Controlpanel
  • App-Installation und -Updates
  • Hilfe bei der Migration
  • Zugriff auf Support durch Experten
  • Dedizierte IP-Adressen
Unsere Hinweise zum Support ansehen

Ganz einfaches Controlpanel

Installieren Sie ein nutzerfreundliches Dashboard wie cPanel, um für das beste Nutzererlebnis zu sorgen und jederzeit die Kontrolle über Ihre virtuellen Maschinen zu behalten.

Sie erhalten Zugriff auf unsere IT‑Experten

Nutzen Sie unsere IT-Experten, um von allen Vorteilen zu profitieren, die unser VPS zu bieten hat. Erhalten Sie Zugriff auf den Support, den Sie benötigen, bis hin zu einem komplett verwalteten VPS, bei dem wir Ihr Technikpartner sind.

Wir kümmern uns um die Sicherheit, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen

Mit unserem VPS-Hosting können Sie und Ihre Kunden sicher sein, dass Ihre Serverarchitektur durch einige der besten Sicherheitslösungen auf dem Markt geschützt wird.

  • Server-Firewall
  • DDoS-Schutz
  • Einbruchsschutz
  • RAID-Redundanz
  • Überwachungswerkzeuge
  • IP Deny-Manager
  • FTPS
  • Let’s Encrypt SSL

Umfangreiches VPS für Ihr Unternehmen!

Nutzen Sie Virtual Private Server von HostPapa, passend zu Ihren Anforderungen! Kein Risiko, 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Superschneller zugriff

Sobald Ihre Bestellung verifiziert wurde, ist Ihr VPS verfügbar und kann innerhalb von weniger als 60 Sekunden genutzt werden.

Kompletter root-zugriff

Erhalten Sie kompletten Root-Zugriff auf Ihren Server, um diesen flexibel zu verwalten. Sie haben jederzeit die Kontrolle über den Zugriff und installieren PHP, Module, serverseitige Proxys und vieles mehr.

Portal für die vps-verwaltung

Sie können alle Aspekte Ihres VPS mit unserem eigenen Portal für die VPS-Verwaltung überwachen – der gesamte Ablauf ist ganz einfach.

Zuteilung auf blacklist-freien IPs

Ihr VPS wird auf IPs zugeteilt, die nicht auf schwarzen Listen auftauchen. Wir überprüfen unsere IP-Adressen regelmäßig, um dafür zu sorgen, dass alle IPs, die auf schwarzen Listen stehen, vor der Zuteilung entsprechend bearbeitet werden.

Umfangreiches VPS für Ihr Unternehmen!

Nutzen Sie Virtual Private Server von HostPapa, passend zu Ihren Anforderungen! Kein Risiko, 30 Tage Geld-zurück-Garantie

VPS- oder Shared Webhosting

Wollen Sie sich zwischen Shared Webhosting und Managed VPS entscheiden?

Shared Webhosting

Managed VPS-Hosting

Kontrolle

Serverressourcen sind eventuell begrenzt, deshalb sind Sie vielleicht nicht in der Lage, die nötigen Skripte, Anwendungen oder Plug-ins für Ihre Website zu installieren.

VPS bietet Ihnen die Freiheit, jedes Skript und jede Anwendung zu installieren, die Sie benötigen. Sie können Ihren Server auch neu starten oder Ressourcen nach Bedarf neu verteilen.

Ressourcen

Wenn die Website eines anderen Kunden zu viele Ressourcen verbraucht, wird die Leistung Ihrer Website davon negativ beeinflusst.

Bei VPS gehören die Ressourcen auf dem Server nur Ihnen, sodass die Nutzung durch andere Kunden sich niemals auf die Leistung Ihrer Website oder Ihrer Anwendungen auswirkt.

Sicherheit

Wenn die Website eines anderen Kunden auf Ihrem geteilten Server gehackt wird, kann sich das auch auf Ihre Website auswirken, ohne dass Sie das kontrollieren können.

Eine dedizierte IP-Adresse sorgt dafür, dass Ihr VPS-Konto von anderen Konten getrennt ist. Sie haben die Freiheit, jederzeit zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen umzusetzen.

Anwendungen

Es kann sein, dass Sie nicht in der Lage sind, wichtige Anwendungen in Ihrer Hostingumgebung zu installieren, da diese zu viele Ressourcen benötigen.

Auf Ihrem eigenen VPS können Sie Anwendungen und andere intensive Skripte installieren, die spezieller Serverkonfigurationen und zusätzliche Ressourcen benötigen.

Traffic

Beim Shared Hosting können Sie relativ wenig Traffic verursachen. Für Spitzen kann es sein, dass zusätzliche Ressourcen benötigt werden.

Ein VPS kann auch Traffic-Spitzen abfangen, zudem können Sie Ihr Konto jederzeit anpassen, falls Sie zusätzliche Ressourcen benötigen.

Wollen Sie Ihren VPS-Server zu HostPapa übertragen? Wir machen es Ihnen ganz einfach!

Kostenlose Hilfe bei der VPS-Migration

Bei uns müssen Sie sich keine Sorgen darüber machen, nicht erreichbar zu sein. Einer unserer Experten für die Migration kümmert sich um den gesamten Ablauf, und zwar komplett KOSTENLOS. Wir kümmern uns jeden Tag darum!

JETZT ÜBERTRAGEN

HostPapa Virtual Private Server (VPS)-Hosting ist eine günstige, komplett verwaltete Lösung für Anwendungen oder Website, die hohe Leistung benötigen. Unsere VPS-Pakete wurden zusammengestellt, um Ihre Hostinganforderungen zu erfüllen und können jederzeit angepasst werden, wenn sich Ihre Bedürfnisse ändern.

JETZT LOSLEGEN

Ausgezeichneter VPS-Support rund um die Uhr

Wir sorgen dafür, dass Ihr VPS-Hosting jederzeit perfekt ist.

Support, wenn Sie ihn benötigen

Erhalten Sie rund um die Uhr VPS-Support per Telefon, online, per Chat oder E-Mail auf Englisch, Französisch, Spanisch oder Deutsch.

Probleme einfach lösen

Suchen Sie in unserer Knowledgebase nach hilfreichen VPS-Artikeln und -Videos, um das Beste aus Ihrem VPS herauszuholen.

Benötigen Sie Hilfe? Die PapaSquad ist immer für Sie da.

Die Umstellung auf einen Virtual Private Server kann schwierig sein. Aber mit unserem leicht zu bedienenden Controlpanel und unseren Servern mit vielen Funktionen sind wir zuversichtlich, dass Sie innerhalb kürzester Zeit loslegen können. Falls Sie doch Probleme haben, sind die Experten unserer PapaSquad für Sie da. Zögern Sie nicht, uns Ihre VPS-Fragen zu schicken!

JETZT BESTELLEN
 

Häufig gestellte Fragen

Ein Virtual Private Server (VPS) ist eine unabhängige, virtuelle Partition auf einem physischen Server. Stellen Sie sich einen Server vor, auf dem es verschiedene “Container” gibt. Wenn Sie sich für VPS-Hosting von HostPapa anmelden, erhalten Sie Zugang zu einem dieser Container, den Sie nach Wunsch verwalten können. Sie können Anwendungen oder Skripte installieren und Ihre Webdateien so organisieren, wie Sie es wollen. Es ist privat, sicher und flexibel.

Sie teilen sich zwar einige Hardware-Ressourcen mit anderen VPS-Kunden auf dem gleichen Server, allerdings wirken sich die Handlungen Ihrer Nachbarn nicht auf Ihren Container aus und umgekehrt. Sie erhalten viele der Vorteile eines dedizierten Servers zu einem Bruchteil der Kosten.

VPS-Hosting ist eine günstige Option, wenn die Anforderungen Ihres Unternehmens größer als die Kapazität des Shared Hostings sind. Es ist der logische nächste Schritt: viel mehr Kapazität und Kontrolle für nur wenig mehr Geld.

Ein Virtual Private Server ermöglicht es Ihnen, Websites (Onlineshops, Inhalte, Medien) oder Softwareanwendungen (vor allem für das Internet: Portal, Extranet, Lösungen für die Zusammenarbeit, Wiki, CRM) ganz leicht zu hosten. Anders als beim Shared Hosting ermöglicht das VPS-Hosting es Ihnen, mehrere Anwendungen voneinander im gleichen Container zu trennen.

VPS bietet im Vergleich zum Shared Webhosting eine Reihe von Vorteilen. Als VPS-Nutzer können Sie unter anderem:

  • Bestimmte Anwendungen ausführen, die in Shared Hosting-Paketen nicht erlaubt sind, beispielsweise eigene Foren.
  • Auf weitere Kapazitäten zugreifen – weniger Kunden teilen sich einen Server.
  • Das Risiko für Ihr Unternehmen reduzieren, das sich aus dem Hosting einer anderen Website auf dem gleichen Server ergibt.
  • Unabhängig sein. Wenn ein anderer Kunde für Sicherheitslücken bei seinem VPS sorgt, sind Sie davon nicht betroffen.

Nutzen haben garantierten Zugriff auf die Ressourcen ihres VPS-Servers für das Webhosting. Das bedeutet, dass Ihr Konto jederzeit mit den gleichen Ressourcen bei RAM, CPU und Speicherplatz ausgestattet ist, die Sie bei der Bestellung festgelegt haben. Es spielt keine Rolle, was andere Nutzer auf dem gleichen Server machen. Das bedeutet mehr Stabilität und Leistung für Ihre Website, Ihre Anwendungen und Ihre E-Mails. Zudem teilen Sie sich das Betriebssystem nicht mit anderen Nutzern, sodass die Sicherheit für die Dateien, die zu Ihrer Website gehören, größer ist.

Zwei Gründe: Kosten und Wartung. Es ist durchaus möglich, einen eigenen Server zu betreiben, allerdings ist das teurer und Sie müssen sich um die Wartung selbst kümmern. Sie müssen Aktualisierungen kennen, die Hardware anpassen und sich um den SSD-Speicher kümmern. Wenn Sie eine günstige Lösung suchen und einen billigen dedizierten Server einrichten, nutzen Sie wahrscheinlich schlechtere Hardware, bei der die Ausfallwahrscheinlichkeit größer ist.

Sie können auch einen dedizierten Server mieten, allerdings sind die Kosten dafür deutlich höher als für VPS. Ein VPS ist der perfekte Zwischenschritt zwischen den Begrenzungen bei einem Shared Hosting-Paket und der großen Lösung eines eigenen Servers. Sie haben mehr Flexibilität, Kapazität und Kontrolle – aber zu günstigen Kosten.

Verwaltetes VPS-Hosting bedeutet, dass wir uns um alles kümmern, was für Ihren Server wichtig ist: Schrauben, Kabel, Festplatten, Verbindung, Racks, Speicherplatz, Sicherheit und vieles mehr. Sie müssen nur Ihren eigenen Container verwalten, dazu können Sie die von uns zur Verfügung gestellte Software für das Controlpanel oder den Root-Zugriff nutzen. Sie können Software und Skripte Ihrer Wahl installieren, verwalten und betreiben. Kunden, die das verwaltete oder das komplett verwaltete VPS-Hosting buchen, erhalten zudem cPanel/WHM-Lizenzen. Die Installation von Anwendungen, die über das cPanel nicht unterstützt werden, wird von unserem Kundenservice nicht unterstützt.

Zu den Supportleistungen für das verwaltete Hosting gehören unter anderem:

  • Probleme beim Hochfahren des Servers
  • E-Mail-Konfiguration
  • Installationen von Paketmanagern
  • Google Apps-Einrichtung
  • Firewall-Einrichtung und -Problemlösung
  • Hardwareprobleme
  • Netzwerkprobleme
  • Softwareupgrades und -migrationen
  • Eigene Apache-Konfigurationen
  • DNS-Konfiguration
  • Sicherheits-Audits
  • Problemlösung bei der Konfiguration von Skripten / Websitefehlern
  • Perl / PECL-Modul / Installation von Erweiterungen

Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen dem verwalteten und dem komplett verwalteten VPS-Hosting finden Sie in diesem Artikel.

Bei HostPapa haben sie die Wahl zwischen einer selbstverwalteten VPS-Version oder dem verwalteten sowie dem komplett verwalteten VPS. Die Leistungen von HostPapa enthalten Updates und Patches für das Betriebssystem, den Backup von Daten auf dem Server, die Installation von SSL und mehr. Das komplett verwaltete VPS ist ein Rundumservice, bei dem ein Team aus Serveradmins zur Verfügung steht, um sich um die Einrichtung von Servern, die DNS-Einrichtung, die Migration von Inhalten, eigene Regeln für die Firewall und mehr zu kümmern. Weitere Details dazu und zu den anderen verwalteten VPS-Leistungen erfahren Sie in diesem Artikel.

Die Nutzung von VPS-Hosting ist nicht unbedingt komplizierter als die Nutzung von Shared Hosting – allerdings ist ein wenig Erfahrung mit dem Hosting von Vorteil. Denken Sie daran: Bei einem VPS können Sie den Platz auf Ihrem Server selbst verwalten. Es ist ein Vorteil, wenn Sie ein wenig technisches Fachwissen haben, um sich um den Server zu kümmern. Zudem ist es ein logischer Schritt, wenn Sie mehr Anforderungen haben als Sie in einer Shared Hosting-Umgebung erfüllen können.

Sie müssen bei einem VPS-Paket Private Name-Server registrieren und nutzen. Wenn Sie bereits Private Name-Server haben, müssen Sie für diese die IP-Adresse gemäß des neuen VPS-Kontos anpassen. Klicken Sie hier, um mehr über die Einrichtung der Private Name-Server zu erfahren.

HostPapa ist bereits seit 2006 im Bereich Webhosting aktiv und hat sich einen guten Ruf als zuverlässiger Anbieter erarbeitet. Zudem bieten wir rund um die Uhr Hilfe bei allen Problemen, die Sie eventuell haben. Unsere Erfahrung, der hervorragende Kundenservice sowie die Zuverlässigkeit, die wir in der Vergangenheit bewiesen haben, sind für Sie als VPS-Kunde bei HostPapa von Vorteil.

Umfangreiches VPS für Ihr Unternehmen!

Nutzen Sie Virtual Private Server von HostPapa, passend zu Ihren Anforderungen! Kein Risiko, 30 Tage Geld-zurück-Garantie