HostPapa Websitemigration KOSTENLOS UND EINFACH

HostPapa sorgt dafür, dass das Übertragen einer Website von JEDEM Anbieter* ganz leicht ist!

Wir kümmern uns um Ihre:

  • Websitedateien,
  • Datenbanken,
  • Skripte,
  • E-Mails,
  • Und eine kostenlose Domainregistrierung.

Jetzt zu HostPapa wechseln

Bleiben Sie während des Umzugs erreichbar!

Bei uns müssen Sie sich keine Sorgen darüber machen, nicht erreichbar zu sein. Einer unserer Experten für die Migration kümmert sich um den gesamten Ablauf, und zwar komplett KOSTENLOS. Wir kümmern uns jeden Tag darum! Wir wissen, worauf es bei der Migration Ihrer Website und Ihrer E-Mails zu und von den folgenden Leistungen ankommt:

  • Shared Hosting
  • WordPress-Hosting
  • VPS-Hosting
  • Reseller-Hosting

Verschwenden Sie keine Zeit mit schlechten Angeboten!

Jetzt zu HostPapa wechseln

  • Sind Sie mit dem Support bei Ihrem aktuellen Hostinganbieter nicht zufrieden?
  • Ist Ihre Website regelmäßig nicht verfügbar?
  • Glauben Sie, dass Sie mit Ihrer Website mehr erreichen können, aber Ihr Hostinganbieter bietet Ihnen nicht die entsprechenden Möglichkeiten?
  • Sind Ihre Kosten zu hoch?

Wenn diese Punkte auf Sie zutreffen, sollten Sie auf jeden Fall zu HostPapa umziehen!

Jetzt zu HostPapa wechseln

Was ist enthalten?

Hier finden Sie alles, was Sie bei der kostenlosen Websitemigration bei HostPapa erwartet:

  • Umfangreiche Kommunikation während des gesamten Prozesses.
  • Kostenlose Migration aller Webdateien, Datenbanken und E-Mail-Konten**.
    • Übertragung aller HTML-Dateien und Bilder der Website.
    • Übertragung aller Mediadateien der Website.
    • Übertragung aller Skripte oder Anwendungen der Website inklusive Tests, um sicher zu sein, dass diese ohne Probleme laufen.
    • Übertragung aller MySQL-Datenbanken.
    • Replizierung Ihrer E-Mail-Konfiguration.
  • Umstellung Ihrer Domain Name Server, um Ihre Domain auf ein neues Konto auf den HostPapa-Servern zeigen zu lassen.
  • 100% Zufriedenheit nach dem Umzug – Abschlusstest, um dafür zu sorgen, dass alles gut aussieht.
  • cPanel-Servermigration findet nachts statt, um die Auswirkungen für Ihre Besucher möglichst gering zu halten.

Schritte für den Umzug

DER START IST GANZ EINFACH

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihre Website KOSTENLOS zu HostPapa zu bringen!

1

Bestellen Sie ein neues Webhosting-Paket von HostPapa.

2

Bitte öffnen Sie ein Support Ticket in Ihrem HostPapa Dashboard.

3

Entspannen Sie sich, während unsere Experten sich um alles kümmern.

Um Ihnen beste Servicequalität zu bieten, plant unser Team aus erfahrenen Technikern die Migration und kümmert sich dann um den Umzug von Ihrem bisherigen Hostinganbieter auf unsere Hochleistungsserver.

Jetzt zu HostPapa wechseln

Benötigen Sie Hilfe?

Die PapaSquad ist immer für Sie da.
Egal, ob Sie Hilfe bei der Wahl einer Domain, bei der Migration Ihrer Website oder beim Konfigurieren der E-Mails in der Cloud für Ihr Unternehmen benötigen, unsere Experten der PapaSquad helfen Ihnen gerne weiter. Bitte zögern Sie nicht, uns Ihre Fragen zu schicken!

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

HostPapa bietet die kostenlose Migration nur für neue Konten an. Sie müssen Ihre Konto bestätigt und Ihre Willkommensmail erhalten haben. Ab dem Zeitpunkt der Willkommensmail haben Sie 30 Tage Zeit, die kostenlose Migration Ihrer Website zu beantragen.

  • Umzug aller HTML-Webdateien und -bilder.
  • Umzug aller Mediendateien der Website.
  • Umzug aller Website-Skripte oder -Anwendungen und Tests, damit diese ohne Probleme funktionieren.
  • Umzug aller MySQL-Datenbanken.
  • Replizierung Ihrer E-Mail-Konfiguration.

Die Migration wird nur für die Inhalte und Daten angeboten, die bislang schon auf der Website zu finden waren.

Es können keine Updates für die Konfiguration der Website durchgeführt werden (inklusive Inhalte, Layout oder Navigation). Beim Umzug wird nur eine genaue Kopie Ihrer Website vom bisherigen Webhostinganbieter erstellt.

Die Ausnahme sind Verbindungsdaten für Datenbanken, die eventuell geändert werden müssen.

Die Kopie einer bestehenden Website auf eine neue Domain oder das Ändern der URL einer bestehenden Website sind in diesem Service nicht enthalten.

Für größere Konten, bei denen der Server gewechselt werden muss, ist die kostenlose Migration ebenfalls verfügbar.

Nutzung des cPanel-Backup-Generators des bisherigen Hostinganbieters (muss aktiviert sein): Komplette cPanel-Transfers enthalten alle Domains, zusätzlichen Domains, Subdomains und cPanel-Einstellungen. Dazu zählen auch Ihre E-Mails und E-Mail-Konten.

Manuelle Transfers sind Umzüge, die nicht von einem anderen Hostinganbieter mit cPanel erfolgen. Dazu gehören auch einige unkonventionelle Elemente des Umzugs Ihrer Website. Einige Beispiele für manuelle Transfers:

  • Umzug von einem Hostinganbieter ohne cPanel zu HostPapa.
  • Aufteilen von zusätzlichen Domains in cPanel-Konten.
  • Umzug von einem Shared Webhosting-Paket zu einem Reseller-Paket.
  • Umzug von zusätzlichen Domains in neue cPanel-Unterkonten, zusätzliche Domains auf zusätzliche Domains, cPanel-Konten auf zusätzliche Domains, zusätzliche Domains auf cPanel-Konten, alle Umzüge, bei denen die Wiederherstellung nicht ohne zusätzliche Arbeit möglich ist.

Leider können einige Websites selbst von unseren erfahrenen Experten nicht übertragen werden. Das liegt an technischen Einschränkungen Ihres bisherigen Hostinganbieters oder daran, dass wir einige der Funktionen der bisherigen Lösung nicht unterstützen können.

Hier ist die Liste mit Hostinganbietern/Webgestaltern, die wir nicht übertragen könnenr:

  • VistaPrint
  • Intuit
  • Wix
  • Weebly
  • Website Tonight
  • Squarespace
  • Jimdo
  • Google Sites
  • Microsoft Office Live Small Business / Office 365

Zudem unterstützt HostPapa derzeit nicht das Windows-basierte Shared Webhosting.

ANMERKUNG: Wir benötigen zudem Zugang zu Ihren Webdateien. Wenn Ihr Hostinganbieter oder Webgestalter uns keinen Zugriff ermöglicht (in der Regel per FTP), können wir Ihre Webdateien, Datenbanken und E-Mail-Konten nicht umziehen. Ohne Zugriff können wir Ihre Daten nicht kopieren oder transferieren.

Wenn Sie Ihre bestehenden E-Mails während der Übertragung sichern wollen, sollten Sie über Outlook oder ein anderes E-Mail-Programm eine POP3-Verbindung erstellen. Sobald Sie POP3 nutzen, wird jede E-Mail, die Sie empfangen, auf Ihrem Computer gespeichert. Um Ihren Computer so einzurichten, dass Sie Ihre E-Mails von Ihrem bisherigen Hostinganbieter erhalten, lesen Sie bitte diese Anleitung.

Einige Hostinganbieter betreiben andere E-Mail-Systeme und -Konfigurationen als HostPapa. Es kann sein, dass gespeicherte E-Mails nicht übertragen werden können. Wenn das bei Ihnen der Fall ist, wird unser Team Ihnen das rechtzeitig mitteilen.

Wenn Sie von einem anderen Hostinganbieter mit cPanel wechseln, nutzen unsere Experten Ihre bisherigen E-Mail-Einstellungen, um die Einrichtung Ihres Kontos bei HostPapa vorzunehmen.

Wenn Ihr bisheriger Anbieter kein cPanel nutzt, müssen Sie in Ihrem neuen cPanel-Controlpanel bei HostPapa neue E-Mail-Konten anlegen. Wir empfehlen Ihnen, die neuen E-Mail-Konten anzulegen, sobald Sie sich in Ihrem HostPapa-Konto anmelden können.

Wichtiger Hinweis: Sorgen Sie dafür, dass alle bestehenden E-Mail-Konten bei HostPapa angelegt werden, bevor Sie Ihre Name Server oder die DNS für den Domainnamen ändern. Wenn Sie das nicht machen, kann es sein, dass Sie einige E-Mails nicht erhalten.